18. Mai 2011

Review: Clinique 3-Phasen-Systempflege



Endlich! Hier nun die Review zum Clinique 3-Phasen-Systempflege. Ich habe zuvor immer die Pflegeserie von Biotherm verwendet, aber trotzdem hatte ich immer leichte Unreinheiten. Ich war auch hier zufrieden, aber dachte immer: „Da gibts bestimmt noch etwas besseres!“
Deshalb habe ich nun Clinique eine Chance gegeben und es getestet. Weiter gehts nach dem Klick! ; )

Der Schaum reinigt wirklich sehr sanft, ist angenehm auf der Haut und sehr ergiebig. Das klärende Gesichtswasser reinigt nicht nur, sondern wirkt auch wie ein sanftes Peeling, da es abgestorbene Hautschüppchen auch abträgt und die DDML (Dramatically Different Moisturizing Lotion) pflegt die Haut, sodass sie zart ist, Feuchtigkeit bekommt, aber nicht fettet. Wenn ich abends dieses Set verwende strahlt meine Haut am nächsten morgen und  selbst sämtliche Rötungen werden ausgeglichen und gehen zurück. Um einen schnellen Überblick zu bekommen habe ich eine kleine pro und contra Liste erstellt.

Pro:
  • Hautverträglichkeit (trotz sehr empfindlicher Haut, habe ich keine Probleme)
  • schnelle und effektive Pflege und Reinigung
  • Ergiebigkeit (besonders die Reinigungsseife und das Gesichtswasser)
  • Pumpspender (finde ich immer wieder praktisch) und auch Reisesets erhältlich
  • Gesichtswasser kühlt
  • DDML ist sehr mild und nicht nachfettend
  • gleichzeitig Reinigung und Entfernung abgestorbener Haut
Contra:
  • Geruch (zwar nicht schlimm, aber die ersten 2-3 mal gewöhnungsbedürftig, also wer diesbezüglich empfindlich ist, sollte vielleicht vorher mal schnuppern)
  • an offenen Stellen brennt das Gesichtswasser (aber keine Irritationen)
  • High End Kosmetik (also Preise über 20 Euro)
Also ich bin mittlerweile überzeugt von dieser Pflegeserie und habe auch schon die großen Größen gekauft. 
Mein Tip: Wenn man sich unsicher ist, ob dieses Set das Richtige ist und wenn man nicht direkt viel Geld in die Originalgröße investieren möchte, kann man sich ein Set mit kleinen Größen kaufen. Dieses ist um einiges günstiger und man kann die Pflegelinie erst einmal ausgiebig testen.




Kommentare:

  1. Interessanter Post, danke dafür!
    Du hast übrigens einen wunderbaren Blog, bin echt begeistert! Ich mag die Gossip Girls auch sehr und fand alle Posts toll! Mach weiter so, hast eine Leserin mehr :)

    Liebe Grüsse,
    Sarina

    http://chouettebeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. interessant! von clinique verwende ich eigentlich nur die high impact mascara! für mich eine der besten. ansonsten vertrage ich clinique überhaupt nicht. die haut spannt, schuppt und rötet sich. gar nicht gut! :-/ jeder ist halt anders (zum glück). ;-)

    AntwortenLöschen
  3. super, danke für den post! das hilft mir weiter!
    ich habe vor ein paar wochen mit dem gesichtswasser von clinique begonnen und werde auch mal das kleine 3-phasen-päckchen ausprobieren. da das gesichtswasser eigentlich doch ziemlich aggressiv ist, ist vor allem der leichte moisturizer sicher gut danach. davon habe ich jetzt eh schon eine kleine probe aus einem heft und den mag ich ganz gern.

    ich mag dein blog auch und folge dir jetzt auf bloglovin' :)

    hab noch einen schönen tag!

    lg
    julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Follow this blog with bloglovin

Follow Traumfabrik