6. Juni 2011

Visiting: Botanischer Garten.


Es sollte ein schöner Sonntagsausflug in den botanischen Garten werden, doch schon nach 20 Minuten spazieren, kam dieses Gewitter. Was tun? Erst mal unterstellen und warten. Dann: Hagel. Was tun? Warten! Als es nach einer Weile etwas heller wurde, entschieden wir uns schnell für den Rückweg. Natürlich hatte der Regen kein erbarmen und wir wurden nass bis auf die Unterhose, aber es war ein wunderschön warmer Sommerregen. Und jetzt? Nach Hause? Quatsch! Wozu gibt es denn herrlich warme Gewächshäuser. Also gingen wir in die tropischen und mexikanischen Gewächshäuser und waren im Nu wieder trocken =) Dazu prasselte der Regen noch schön auf den Glasdächern. Danach gönnten wir uns noch ein Kuchen und Cappucino um auch von innen ein bisschen warm zu werden. Viel Spaß mit den heute sehr botanischen Schnappschüssen! =)















es gab auch ein Schmetterlingshaus und dieser war ungelogen 15 cm groß

Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos. Ich liebe es wenn der Regen auf Dächer trommelt :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Schöne Fotos. Besonders das Regenfoto ist richtig toll und ich liebe Orchideen. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Follow this blog with bloglovin

Follow Traumfabrik